Jannes Lorenzen

veröffentlicht; 26. Januar 2020

Die Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Kaufempfehlung dar, sondern spiegeln nur meine persönliche Meinung wider. Jede Investition ist mit Risiken verbunden, derer du dir vorher bewusst sein musst.

Für deinen Wissensaufbau: Glossar (mit Begriffserklärungen) | Videokurs | How To: Aktien bewerten

Ähnliche und verwandte Beiträge:


lesen
Briefing 33/21: Depotupdate, Zooplus, Bitcoin, DAX-Rekord, Weber & Earnings (Airbnb, Palantir, Biontech, Spotify, Delivery Hero, HelloFresh uvm.)

lesen
Walt Disney Aktienanalyse: Starke Markenwelt mit ersten Streaming-Erfolgen

lesen
Briefing #18: Bewunderte Aktien, Healthcare Innovation ETF, FANGM wird unbeliebter, deutsche Flugtaxis, Roblox & mehr

Neueste Beiträge:

Briefing 41/21: 🥴 TeamViewer-Update nach Absturz, 80 Mrd. IPO ohne Umsatz, Facebook Ausfall, Northern Data, Bitcoin & mehr
TeamViewer Aktienanalyse: Deutscher Tech-Champion schwächelt – was steckt dahinter?
Peloton Aktienanalyse: Die Fitness-Plattform, die das Apple-Prinzip erfolgreich nutzt
🧶 Bundling & 🪡 Unbundling: Die einzigen beiden Wege wie Unternehmen Geld verdienen
Alibaba Aktienanalyse: Starke Zahlen & günstige Bewertung gegen regulatorischen Druck
Briefing 39/21: 📊 AWS Chips, Facebook Files, Evergrande Pleite, Lufthansa, Uber, Adobe, Nike, Tesla & Top 10 Aktienunternehmen
Daimler Aktienanalyse: Schafft Mercedes-Benz die Software- und E-Auto-Wende?
Nachhaltigkeitskriterien im Check: ESG, SRI & mehr
Veeva Aktienanalyse: Cloud-Ökosystem für die Pharmabranche
Briefing 37/21: 💳 „Buy now, pay later“ Hype, Facebook Brille, Snap, iPhone 13, Reddit IPO & mehr
Nvidia Aktienanalyse: Mit Chips, Prozessoren & KI zu einem der wertvollsten Unternehmen der Welt

Auszug aus dem Manifest:

Regel #11: Wir kennen keine Garantien.

An der Börse geht's nie um Garantien, sondern um Wahrscheinlichkeiten. Erfolgreich investieren bedeutet 6 von 10 mal richtig zu liegen, nicht 10 von 10 mal. Und es bedeutet, auch mal ziemlich falsch liegen zu können, ohne, dass es die Geldanlage in Frage stellen würde.

"Wenn du gut bist, liegst du sechs von zehn Mal richtig. Du wirst nie neun von zehn Mal richtig sein." - Peter Lynch

zum kompletten StrategyInvest Manifest »

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}